Ergebnisse bei den Hamburger Jugendmeisterschaften:


Mädchen-Doppel: Silber für Támi Forgó,
Schülerin A-Doppel: Bronze für Helen Wei,
Schülerin B-Einzel u. -Doppel: jeweils Silber für Helen Wei,
Jungen-Doppel: Bronze für Luca Lüddecke,
Schüler A-Einzel: Silber für Luca Lüddecke,
Schüler A-Doppel: Gold für Luca Lüddecke.

Anka Mergenhagen, Mara Janssen, Maya Nehls und Yixin Sun erreichten in Einzel-, Doppel- und Mixed-Konkurrenzen jeweils die Runde der letzten acht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.