Autor: adminwill

Changho(ch), hoch, hoch

Bericht: Wolfgang H. Neuzugang führte glorreiche Fünfte noch zum Klassenerhalt. Eine Bilanz. Sogar „Ich-fahr-noch S-Bahn“ – Werner gönnt sich einen Bambusschnaps. Es gibt etwas zu feiern beim Koreaner auf St. Pauli. Die fünfte Herren darf den Klassenerhalt in der 1.

Getagged mit:

Hinten war die Ente fett

Bericht: Wolfgang H. SG-Fünfte erkämpft 9:7 über Wedel II und einen Nichtabstiegsplatz „Kimchi“ (scharf marinierter Kohl), „Bibimbap“ (Reis, Gemüse, Rindfleisch), „Galbi“ (marinierte Rippchen). Ich bitte doch darum, über eine Teamfeier am Saisonende beim Koreaner nachzudenken. Das sind wir allmählich Changho

Getagged mit:

„Kleiner Italiener“ ganz groß

Bericht: Wolfgang H. Die Fünfte nach 9:7 über SVB II auf Kurs Klassenerhalt. Vorhand-Aufschlag, Topspin, Schuss. Tu sei bella, bellissima. So was siehst du nicht alle Tage. Von Beginn der Saison an stets für positive Überraschungen gut, machte Herr Grassia

Getagged mit:

Wo ist Arci?

Bericht: Wolfgang Helm SG GWR/TuS Osdorf V – Blau-Weiß 96 2:9 Tischtennis findet nicht im Konjunktiv statt. Aber mal ehrlich: Hätte Arci nicht „verpennt“ und wären wir gegen den Tabellenersten mit Sechs statt Fünf angetreten, dann… … dann wäre Uwe

Getagged mit:

Glorreiche Fünfte verliert Auftaktmatch bei GFSV I unglücklich 5:9.

Noch kein Grund, schwarz zu malen Das Schönste am Abend war gar nicht einmal die selbstbewusste, gertenschlanke Service-Kraft in unserem Stammlokal (oder vielleicht doch?). Das Schönste waren positive Ansätze trotz der Niederlage im ersten Saisonspiel, die uns Hoffnung machen, den

Getagged mit:

Hitzeschlacht bei Endrangliste

Am 10. September hatten alle Beteiligten der Endrangliste der Schülerinnen-B (bis 12 Jahre) wohl mit kühleren Temperaturen gerechnet. So kamen nicht nur die Spielerinnen, sondern auch die begleitenden Eltern ins Schwitzen. Mara Janssen und Anka Mergenhagen hatten sich über ein

Getagged mit:

Anka und Mara für Verbandsendrunde qualifiziert

Nach den vielen Niederlagen in der Mädchen-Leistungsklasse gegen ältere Mädchen tat das mal richtig gut. Mara Janssen (Bild rechts) und Anka Mergenhagen (Bild zweite von links) spielten am 30. April 16 die Zwischenrunde der Rangliste bei den B-Schülerinnen. Die beiden

3. Damen erringt Meisterschaft

Das war ein schwer erkämpfter Sieg! Mit 7:4 besiegte das Team der 3. Damen der SG die Gäste von Victoria 2. Ausschlaggebend waren die sehr guten Leistungen in den prächtig harmonierenden Doppeln Tina / Marina, sowie Miri / Anica. Beide

Getagged mit:

3. Damen: Tabellenführung verteidigt

Nach der Hinspielniederlage im vergangenen Herbst wollte sich die 3. Damen gegen Rellingen-Egenbüttel beim Heimspiel revanchieren. Im Doppel gab es allerdings für Miri und Doreen zunächst eine knappe 2:3 Niederlage nach 2:0 Satzführung gegen Odio/Huth. Im Einzel drehten Doreen, Tina

Getagged mit: ,

4. Herren gemischt und insgesamt nicht ausreichend

Eine Restchance hatten wir: Ein Sieg gegen St. Pauli und wären wir an den Nichts-Abstiegsplätzen dran gewesen. Am Gegner lag es nicht, dass wir wiedermal die eigenen Erwartungen nicht erfüllen konnten. Am Zuschauer lag es auch nicht, der Grinser sprach

Getagged mit:
Top