2. Damen vs. Rellingen 2: 7:4

Geschrieben von Anne

Wie sollte eine Woche starten? Montag? Frei? Nein – mit einem Sieg ├╝ber die Damen vom Rellinger TV 2! ­čÖé
Auch diesmal wieder nicht in Bestbesetzung, aber heute sollte es die Idealbesetzung sein. Nach dem 1:1 in den Eingangsdoppeln ging es in die Einzel. Unsere J├╝ngste Anica siegte klar in beiden Einzeln. Auch ich konnte meine beiden Punkte holen. Bei Doreen wollte es nicht so ganz klappen. Daf├╝r zeigte Andrea diesmal, aus welchem Holz sie geschnitzt ist. Ihr erstes Einzel musste sie leider, trotz hervorragendem Konterspiel, im 5. Satz abgeben; daf├╝r gewann sie – UND DAS ZUM ERSTEN MAL – das zweite Einzel 3:0. Da kommt Freude auf. Mit einem Stand von 6:4 konnten wir ganz entspannt in die Schlussdoppel gehen. Verlieren ging ja nicht mehr. Den Siegpunkt holten dann noch Doreen und Andrea im Doppel. 7:4 Endstand. Genial! Ja, so kann eine Woche starten.

 

2. Damen nach dem Sieg (v.l.n.r.): Anica, Doreen, Andrea, Anne

Getagged mit: